#
#
#
#
#
#
#
#

12.05.2021
E-Commerce Digitalpaket - Neuregelung bei der Umsatzsteuer 2021

Referent

Herr
Stefan Crivellin
Steuerberater


Inhalt

Die Umsetzung der 2. Stufe des sogenannten „Digitalpaket E-Commerce“ zum 1.7.2021 bringt erhebliche Veränderungen bei der Umsatzsteuer mit sich.

Es erfolgt u. a. eine erhebliche Ausweitung der Versandhandelsregelung. Durch Abschaffung der bisherigen Lieferschwellen und Einführung einer einheitlichen, wesentlich geringeren Schwelle sind ab 2021 weitaus mehr Unternehmer von der Regelung betroffen als bisher. Der One-Stop-Shop (bisher: Mini-One-Stop-Shop - MOSS) beim BZSt gewinnt immer mehr an Bedeutung. Ab 1.4.2021 gibt es statt des bisherigen MOSS nun 3 verschiedene One-Stop-Shop-Regelungen mit unterschiedlichen Zielgruppen und Funktionsweisen. Ergänzt werden die Gesetzesänderungen durch umfangreiche Neuregelungen bei Lieferungen über elektronische Schnittstellen und bei der Einfuhrumsatzsteuer für Sendungen bis 150 EUR Warenwert.

Mit dem Seminar sind Sie für die Anwendung der neuen Regelungen und die Umsetzung im One-Stop-Shop gut gerüstet.


Gliederung

A. Überblick

  • Große Reform der MwStSystRL – auch im B2B-Bereich

  • Vorstufe: Mehrwertsteuer-Digitalpaket im B2C-Bereich
     

B. Rückblick: Versandhandelsregelung § 3c UStG bis 30.6.2021

C. Aus Versandhandel wird Fernverkauf

  • Die 3 neuen Fernverkaufsregelungen im Detail

  • Voraussetzungen für die Anwendung

  • Beispiele für die Praxis
     

D. Aus MOSS wird OSS und IOSS

  • Die 3 neuen One-Stop-Shop Regelungen

  • Beispiele für die Praxis

  • Registrierung und Meldungen
     

E. Unterstützung durch elektronische Schnittstellen

  • Überblick und gesetzliche Regelung

  • Anwendung und Voraussetzungen

  • EU-Fernverkauf und Einfuhr-Fernverkauf

  • Fiktion Reihengeschäft und Steuerbefreiung für ruhende Lieferung
     

F. Weitere Sonderregelungen des Digitalpakets

  • Einfuhrumsatzsteuer bei Sendungen bis 150 EUR: Special Arrangement - § 21a UStG

  • Abschaffung der 22 EUR-Freigrenze bei der EUSt

  • Änderung bei der Personenbeförderung (§ 5 UStDV)
     

Datum

12.05.2021

Uhrzeit

9:00 - 11:15 Uhr

Veranstaltungsort




Kosten

190,00 EUR

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Anmeldung

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere diese

Weitere Teinehmer können gerne nach Absenden des Formulares eingegeben werden. Unternehmensdaten bleiben dabei erhalten, bitte nur Namen ergänzen