#
#
#
#
#
#
#
#

05.11.2019
Lohnsteuer aktuell 2020 - für Steuerberater

Referent

Michael Seifert
Dipl.-Finanzwirt, Steuerberater


Inhalt

Zum Jahreswechsel sind zahlreiche lohnsteuerrechtliche Neuerungen und Fortentwicklungen zu beachten. 
Im Blickpunkt stehen Gesetzesänderungen durch das Jahressteuergesetz 2019 sowie neue Verwaltungsanweisungen, die es unmittelbar anzuwenden gilt.

Bedeutsam ist auch die Umsetzung der veröffentlichten BFH-Rechtsprechung zur 44 EUR-Freigrenze und zum steuerlichen Reisekostenrecht bzw. zur doppelten Haushaltsführung. Außerdem sind die aktuellen Entwicklungen bei der Erfassung und Bewertung von geldwerten Vorteilen zu beachten, um Haftungsrisiken zu verhindern und bisher zulässige Gestaltungen an aktuelle Entwicklungen anzupassen.

Ferner gilt es, die Verbindung zwischen der Finanzbuchhaltung und den umsatzsteuerrechtlichen Folgen in Bezug auf die lohnsteuerlichen Sachverhalte zu beachten. Denn die Lohnsteueraußenprüfung ist mittlerweile auch für die Prüfung der umsatzsteuerlichen Folgen aus geldwerten Vorteilen zuständig.

Agenda:

  • Aktuelle Entwicklungen im steuerlichen Reisekostenrecht
  • Dienstwagen / (Elektro-) Fahrräder / E-Scooter
  • 44 EUR-Freigrenze
  • Amtlicher Sachbezugswert
  • Neues zum Arbeitslohn
  • Lohnsteuerrecht mit Auslandsbezug
  • Betriebliche Altersversorgung / Vorsorgeaufwendungen
     

Darüber hinaus werden Gestaltungsmöglichkeiten und Gestaltungsgrenzen im Zusammenhang mit Nettolohn-optimierungsprogrammen, Schwerpunkte der Lohnsteuer-Außenprüfung und aktuelle Entwicklungen im steuerlichen Reisekostenrecht behandelt.

Datum

05.11.2019

Uhrzeit

8:30 - 12:00 Uhr

Veranstaltungsort

Schwenninger BKK
Spittelstr. 50
78056 Villingen-Schwenningen

Kosten

190,00

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Anmeldung

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere diese

Weitere Teinehmer können gerne nach Absenden des Formulares eingegeben werden. Unternehmensdaten bleiben dabei erhalten, bitte nur Namen ergänzen