#
#
#

Überbrückungshilfe IV für den Förderzeitraum Januar bis März 2022

Auf Grund der aktuellen Zuspitzung der Corona-Pandemie haben die Bundesregierung und die Bundesländer die Gewährung einer Überbrückungshilfe IV beschlossen. Die Überbrückungshilfe IV schließt an die zum Jahresende auslaufende Überbrückungshilfe III Plus an. Förderzeitraum der Überbrückungshilfe IV sind die Monate Januar bis März 2022. 

Die Antragsvoraussetzungen der Überbrückungshilfe IV sollen denen der Überbrückungshilfe III Plus entsprechen. Die Förderung kommt damit Unternehmen zugute, deren Umsätze corona-bedingt um mindestens 30% gegenüber dem Vergleichswert des Jahres 2019 zurückgegangen sind. In der Überbrückungshilfe IV werden betroffenen Unternehmen bis zu 90% definierter förderfähiger Fixkosten erstattet.

Das Förderprogramm befindet sich aktuell noch in Umsetzung, so dass momentan eine Antragstellung im Online-Portal noch nicht möglich ist.

Pressemitteilung Altmaier zur Verlängerung Corona-Hilfen 
Pressemitteilung Verlängerung Corona-Hilfen