#
#
#

Weitere Verlängerung des Zeitraums für Auszahlung der Corona-Prämien

In unserem Beitrag vom 19.11.2020 hatten wir Sie ausführlich über die Modalitäten bei den steuerfreien Corona-Sonderzahlungen an Arbeitnehmer informiert (LINK https://www.lfkvs.de/de/corona-news/steuerfreie-corona-sonderzahlungen-arbeitnehmer-arbeitsrechtliche-huerden). Zudem hatten wir in unserem Beitrag vom 12.01.2021 (LINK https://www.lfkvs.de/de/corona-news/verlaengerung-des-zeitraums-fuer-auszahlung-der-corona-praemien) auf die Verlängerung der Auszahlungsfrist bis zum 30.06.2021 hingewiesen.


Nun wurde mit Gesetz vom 28.05.2021 eine weitere Anpassung vorgenommen:

Die Frist für die Auszahlung der Corona-Prämien wurde bis zum 31.03.2022 (bisher 30.06.2021) verlängert. Somit können eventuell noch nicht ausgeschöpfte Beträge auch noch nach dem 30.06.2021 ausbezahlt werden.

Zu beachten sind jedoch die übrigen unveränderten Voraussetzungen (insbesondere Gewährung zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn sowie Veranlassung durch die Corona-Pandemie). Wenn der Höchstbetrag von 1.500 € bereits in voller Höhe ausgeschöpft wurde, kann unabhängig von der Verlängerung des Zeitraums kein zusätzlicher Betrag steuerfrei ausgezahlt werden.


Links:

Beitrag im LFK BLOG vom 12.01.2021
Beitrag im LFK BLOG vom 19.11.2020