#
#
#

Corona-Krise: Steuerliche Liquiditätshilfe für Unternehmen

Um die Liquidität der Unternehmen zu verbessern, werden Möglichkeiten in Zusammenhang mit anstehenden Steuerzahlungen geschaffen, sofern die Unternehmen von der Corona-Krise betroffen sind. Zur Konkretisierung der Maßnahmen sind mit Datum vom 19. März 2020 ein BMF-Schreiben sowie gleich lautende Erlasse der obersten Finanzbehörden der Länder ergangen. Aktuell stellen sich die Maßnahmen zusammengefasst wie folgt dar:
     
1.  Stundung von Steuern
Die Finanzverwaltung wird angewiesen keine strengen Anforderungen bei Stundungen von Steuern zu stellen sofern der Steuerpflichtige unmittelbar und nicht unerheblich vom Coronavirus und dessen Folgen betroffen ist. Der Zeitpunkt der Steuerzahlung kann durch diese Maßnahme hinausgeschoben werden. In der Regel soll auch auf die Erhebung von Zinsen verzichtet werden.

Die Links zu den  Muster-Antragsformularen  für Baden-Württemberg und Bayern haben wir Ihnen am Ende des Artikels bereitgestellt.  
 
Die Anträge können auch formlos mit Bezug auf die Corona-Krise gestellt werden.

Eine Stundung von Lohnsteuer und Kapitalertragsteuer ist nach Aussage der Finanzverwaltung nicht möglich.

Bei der Stundung von Umsatzsteuer sollte das erhöhte Haftungsrisiko der Geschäftsführung beachtet werden.
 
2. Herabsetzung von Steuervorauszahlungen
Die Herabsetzung der laufenden Vorauszahlungen soll schnell und unkompliziert ermöglicht werden, sofern sich die Einkünfte im laufenden Jahr aufgrund der Corona-Krise verringern. Anträge welche Zeiträume nach dem 31. Dezember 2020 betreffen sind besonders zu begründen.
 
3. Absehen von  Vollstreckungsmaßnahmen
Auf Vollstreckungsmaßnahmen (z.B. Kontopfändungen) bzw. Säumniszuschläge wird verzichtet. Die Regelung gilt bis 31. Dezember 2020. Der Schuldner der Steuerzahlung muss unmittelbar von den Auswirkungen des Corona-Virus betroffen sein.
 
Die Anweisungen ergingen entsprechend an die Zollverwaltung und das Bundeszentralamt für Steuern.
 
Sofern Sie beim Umgang mit den Maßnahmen unsere Unterstützung benötigen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
 

Quellen/Links:

BMF FAQ "Corona" Steuern
 

Muster Antragsformular zinslose Stundung und Herabsetzung Vorauszahlungen (Baden-Württemberg)

Muster Antragsformular zinslose Stundung und Herabsetzung Vorauszahlungen (Bayern)

Steuerliche Maßnahmen zur Berücksichtigung der Auswirkungen des Coronavirus

Herabsetzung von Gewerbesteuermessbeträgen

Schutzschild für Beschäftigte und Unternehmen