LFK Akademie-Termine

Hier finden Sie alle aktuellen Termine unserer LFK-Akademie.

Referent: Stefan Crivellin
 
Crivellin_300.jpg
 
 
Am 26. April findet von 9.00 bis 13 Uhr in der Schwenniger BKK das nächste LFK-Umsatzsteuerseminar für Steuerberater und deren Mitarbeiter/innen statt – unter Leitung von Dipl.-Betriebswirt Stefan Crivellin.
 
Der Referent, Dipl.-Betriebswirt Stefan Crivellin, verfügt über langjährige und umfangreiche Erfahrung im Bereich der Umsatzsteuer, in der Vortragstätigkeit der Steuerberaterkammer Südbaden sowie bei der DWS-Steuerberater-Online GmbH. Zudem ist er Dozent an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Villingen-Schwenningen. Er ist ebenfalls ehrenamtliches Mitglied im Vorstand der Steuerberaterkammer Südbaden.
 
 

Informationsveranstaltung
am 26. April 2017
Uhrzeit: 09.00 - 13.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Schwenninger BKK
Spittelstraße 50
78056 Villingen-Schwenningen

Kosten: 190,00 EUR zzgl. Mwst.



Wir freuen uns auf Ihren Besuch!



Anmelden

Referent: Tobias Lindauer, DATEV eG


Die Plattform für die digitale Zusammenarbeit bei Erstellung der Buchführung und der Lohnabrechnung

Unternehmen online schafft individuelle Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen Kanzlei und Mandanten.

Der Schlüssel ist der digitale Belegaustausch. Mandanten scannen Belege und übertragen sie ins DATEV-Rechenzentrum. Dort stehen die digitalisierten Belege und Dokumente für Unternehmen und Kanzlei zentral zur Verfügung. Die Berater übernehmen relevante Buchungsinformationen durch eine automatische Belegerkennung direkt in den Buchungssatz. Unternehmern steht mit Unternehmen online ein System für den kompletten kaufmännischen Prozess und eine Lösung für die Personalabteilung zur Verfügung.

Unternehmen online ermöglicht eine bedarfsgerechte Zusammenarbeit:

  • Erledigung von Zahlungen, mit vorausgefüllten Zahlungsträgern vom digitalen Beleg und automatisierter Kontrolle der Kontoauszüge sowie Freigabe von Lohnzahlungen
  • GoBD-konformes Kassenbuch
  • Vorerfassen von Lieferanten- und Kundenrechnungen
  • Erfassung von Personalstamm- und Bewegungsdaten für die Lohnabrechnung
  • Austausch und zentrale Ablage von Dokumenten für die Erstellung der Lohn- und Gehaltsdokumente über DATEV Digitale Personalakte
  • Optional erweiterbar um Angebots- und Rechnungsschreibung

Anschließend stellt die Kanzlei ihren Mandanten die Auswertungen für die Bereiche FIBU, OPOS, Kostenrechnung und Lohn ebenfalls über Unternehmen online bereit. Damit haben Mandanten immer aktuelle Auswertungen für die Steuerung ihres Unternehmens.

Diese Funktionen und Abläufe zeigen wir Ihnen an einem Live-System vor Ort. 

Informationsveranstaltung
am 27.04.2017
Urzeit: 10.00 - 12.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Schwenninger BKK
Spittelstraße 50
78056 Villingen-Schwenningen

Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei!
Eine Anmeldung ist jedoch erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!



Anmelden

 

Portrait_Palm2.jpgPortrait_Bußhardt2.jpg

Arne Palm                               Thomas Bußhardt

Rechtsanwalt                             Rechtsanwalt
Wirtschaftsprüfer                       Wirtschaftsprüfer
Steuerberater                            Steuerberater
Fachberater für Untern-              Fachberater für Unter-
nehmensnachfolge (DStV e.V.)    nehmensnachfolge (DStV e.V.)

 

Bei den Bürgern stößt wohl keine Steuer auf eine so geringe Akzeptanz wie die Erbschaft- und Schenkungssteuer. Es ist in einer Vielzahl von Fällen nicht vermittelbar, warum bereits versteuerte Werte aufgrund eines Erbganges nochmals versteuert werden müssen.

Nach einem langen politischen Hin und her haben Bundestag und Bundesrat nunmehr die Neuregelungen zur Besteuerung von Betriebsvermögen auf den Weg gebracht. Zwar bleibt das bisherige Verschonungskonzept in weiten Teilen erhalten, doch sorgt die Neuregelung auch dafür, dass die Bedeutung der Erbschaftsteuer zunehmen wird.

Thomas Bußhardt und Arne Palm, beide Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwälte sowie Fachberater für Unternehmensnachfolge (DStV e.V.) und langjährige Experten auf dem Gebiet der Nachfolgeberatung werden Ihnen die wesentlichen Änderungen des neuen Erbschaftsteuerrechts anhand praxisrelevanter Beispiele erläutern und Ihnen gleichzeitig Gestaltungsmöglichkeiten aufzeigen, wie eine Belastung mit Erbschaftsteuer abgemildert oder im besten Falle vermieden werden kann.

  

Informationsveranstaltung
am 27. April 2017
Uhrzeit: 17.30- 19.30 Uhr
anschließend Get together

Veranstaltungsort:
Tuttlinger Hallen
Am Europaplatz - Königstr. 39
78532 Tuttlingen

Diese Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist jedoch erforderlich, da die Teilnahme begrenzt ist.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!



Anmelden

 

Portrait_Palm2.jpgPortrait_Bußhardt2.jpg

Arne Palm                               Thomas Bußhardt

Rechtsanwalt                             Rechtsanwalt
Wirtschaftsprüfer                       Wirtschaftsprüfer
Steuerberater                            Steuerberater
Fachberater für Untern-              Fachberater für Unter-
nehmensnachfolge (DStV e.V.)    nehmensnachfolge (DStV e.V.)

 

Bei den Bürgern stößt wohl keine Steuer auf eine so geringe Akzeptanz wie die Erbschaft- und Schenkungssteuer. Es ist in einer Vielzahl von Fällen nicht vermittelbar, warum bereits versteuerte Werte aufgrund eines Erbganges nochmals versteuert werden müssen.

Nach einem langen politischen Hin und her haben Bundestag und Bundesrat nunmehr die Neuregelungen zur Besteuerung von Betriebsvermögen auf den Weg gebracht. Zwar bleibt das bisherige Verschonungskonzept in weiten Teilen erhalten, doch sorgt die Neuregelung auch dafür, dass die Bedeutung der Erbschaftsteuer zunehmen wird.

Thomas Bußhardt und Arne Palm, beide Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwälte sowie Fachberater für Unternehmensnachfolge (DStV e.V.) und langjährige Experten auf dem Gebiet der Nachfolgeberatung werden Ihnen die wesentlichen Änderungen des neuen Erbschaftsteuerrechts anhand praxisrelevanter Beispiele erläutern und Ihnen gleichzeitig Gestaltungsmöglichkeiten aufzeigen, wie eine Belastung mit Erbschaftsteuer abgemildert oder im besten Falle vermieden werden kann.

  

Informationsveranstaltung
am 11. Mai 2017
Uhrzeit: 17.30- 19.30 Uhr
anschließend Get together

Veranstaltungsort:
Schwenninger BKK
Spittelstraße 50
78056 VS-Schwenningen

Diese Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist jedoch erforderlich, da die Teilnahme begrenzt ist.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!



Anmelden

Referent: Ortwin Posdziech

Posdziech.jpg

 

Im Seminar werden aktuelle Entwicklungen bei der Besteuerung von Kapitalgesellschaften anhand von zahlreichen Praxisfällen behandelt. Unser Referent gibt Ihnen Gestaltungsempfehlungen und Argumentationshilfen an die Hand.

Inhalte:

Aktuelle Praxisfragen
Neue Rechtsprechung zu Pensionszusagen an GesGF
Neues zur verdeckten Gewinnausschüttung
Erwerb eigener Anteile als optimales Gestaltungsmittel
Aktuelle Steuerfragen beim GmbH-Gesellschafter

 

Informationsveranstaltung
am 21. Juni 2017
Uhrzeit: 09.00 - 17.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Schwenninger BKK
Spittelstraße 50
78056 Villingen-Schwenningen

Kosten: 190,00 EUR zzgl. Mwst.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!



Anmelden

Referent: JOACHIM GUNZENHAUSER
Rechtsanwalt | Fachanwalt für Arbeitsrecht

 

Gunzenhauser_Vortrag.jpg

 

Unsere Themen sind:

  • Kündigung 
  • Abfindung 
  • Vertragsgestaltung
  • Urlaubsrecht

Zu diesen Themen berichten wir über aktuelle arbeitsrechtliche Hinweise. Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit spezielle Themen zu besprechen.

 

Informationsveranstaltung
am 06 Juli 2017
Urzeit: 10.00 - 12.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Schwenninger BKK
Spittelstraße 50
78056 Villingen-Schwenningen

Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei!
Eine Anmeldung ist jedoch erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.
Die Vortragsdauer beträgt ca. 2 Std. mit anschließender Gelegenheit zum Austausch.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!



Anmelden

Referent: Dipl.- Finanzwirt Michael Seifert, Steuerberater

Nach seinen Tätigkeiten in der Finanzverwaltung NRW, der Steuerabteilung des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) und der Steuerabteilung des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagebauer (VDMA) ließ sich unser Referent Michael Seifert 1998 als Steuerberater in eigener Kanzlei nieder. Er ist Mitautor von verschiedenen Fachbüchern.

Bildschirmfoto 2015-10-26 um 09.27.47.png'

Zum bevorstehenden Jahreswechsel sind zahlreiche lohnsteuerrechtliche Neuerungen zu beachten.

Detaillierte Inhalte folgen noch.


Seminar
am 08. November 2017
Uhrzeit: 8.30 - 12.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Schwenninger BKK
Spittelstraße 50
78056 Villingen-Schwenningen

Kosten: 190,00 EUR zzgl. Mwst.



Wir freuen uns auf Ihren Besuch!



Anmelden

Referent: Dipl.- Finanzwirt Michael Seifert, Steuerberater

Nach seinen Tätigkeiten in der Finanzverwaltung NRW, der Steuerabteilung des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) und der Steuerabteilung des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagebauer (VDMA) ließ sich unser Referent Michael Seifert 1998 als Steuerberater in eigener Kanzlei nieder. Er ist Mitautor von verschiedenen Fachbüchern.

Bildschirmfoto 2015-10-26 um 09.27.47.png

 

Zum bevorstehenden Jahreswechsel sind zahlreiche lohnsteuerrechtliche Neuerungen zu beachten.

Detaillierte Inhalte folgen noch.


Seminar
am 08. November 2017
Uhrzeit: 13.00 - 17.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Schwenninger BKK
Spittelstraße 50
78056 Villingen-Schwenningen

Kosten: 190,00 EUR zzgl. Mwst.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!



Anmelden
Referentin: Carina Oberist
 
Carina Oberist 7199.jpg
 
 
Am 14. November 2017 findet von 9.00 bis 13.00 Uhr in der Schwenniger BKK das nächste LFK-Umsatzsteuerseminar für Unternehmen - unter Leitung von Steuerberaterin Carina Oberist statt.
 
Die Referentin, Bachelor of Arts und Steuerberaterin Carina Oberist verfügt über sehr umfangreiches Fachwissen und praktische Erfahrungen aus dem Bereich der Umsatzsteuer aus Ihrer Tätigkeit als Steuerberaterin. Zudem unterrichtet Carina Oberist an der Dualen Hochschule Villingen-Schwenningen als Lehrbeauftragte im Bereich Umsatzsteuer.


- Inhalte folgen in Kürze -
 
Seminar
am 14. November 2016
Uhrzeit: 13.00 - 17.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Schwenninger BKK
Spittelstraße 50
78056 Villingen-Schwenningen

Kosten: 190,00 EUR zzgl. Mwst.



Wir freuen uns auf Ihren Besuch!



Anmelden

Referentinnen: Jessica Burger und Katrin Lindskog

Burger_Vortrag.jpgLindskog_Vortrag.jpg

Jessica Burger                      Katrin Lindskog

Rechtsanwältin                     Rechtsanwältin. MBA

 

Das Thema folgt in Kürze

  

Seminar
am 28. November 2017
Uhrzeit: 10.00 - 12.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Schwenninger BKK
Spittelstraße 50
78056 Villingen-Schwenningen

Dieses Seminar ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist jedoch erforderlich, da die Teilnahme begrenzt ist.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!



Anmelden

Referent: Dipl.-Finanzwirt Wolfram Gärtner

Herr Wolfram Gärtner ist seit vielen Jahren als Dozent im Bereich Steuerrecht aktiv, nachdem er zuvor Dozent an der FH für Finanzen in Nordkirchen war. Sein Themenschwerpunkt ist u. a. das Handels- und Steuerbilanzrecht. 

 

Detaillierte Inhalte folgen in Kürze.

  

Seminar
am 30. November 2017
Uhrzeit: 09.00 - 17.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Schwenninger BKK
Spittelstraße 50
78056 Villingen-Schwenningen

Kosten: 320,00 EUR zzgl. Mwst.
incl. Skript u. Verpflegung



Wir freuen uns auf Ihren Besuch!



Anmelden

Referent: JOACHIM GUNZENHAUSER
Rechtsanwalt | Fachanwalt für Arbeitsrecht

Gunzenhauser_Vortrag.jpg

Unsere Themen sind:

  • Kündigung 
  • Abfindung 
  • Vertragsgestaltung
  • Urlaubsrecht

Zu diesen Themen berichten wir über aktuelle arbeitsrechtliche Hinweise. Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit spezielle Themen zu besprechen.

 

Informationsveranstaltung

am 07. Dezember 2017

Uhrzeit: 10.00 - 12.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Schwenninger BKK
Spittelstraße 50
78056 Villingen-Schwenningen


Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei!
Eine Anmeldung ist jedoch erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.
Die Vortragsdauer beträgt ca. 2 Std. mit anschließender Gelegenheit zum Austausch.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!



Anmelden